Schreiben kann jede/r

,
Schreiben kann jede/r

Sind Sie einmal beim Zahnarzt gesessen und haben sich gedacht: Das kann ich selber besser machen? Falls Sie nicht selber ein Doktor der Medizin sind, nehme wir das nicht von Ihnen an. In unserem Gewerbe jedoch hören wir das sehr oft. Jede/r kann schreiben. Man lernt das schließlich schon in der Schule und über die Jahre hat man ja auch Zeitungen, Bücher und eine Menge Fachliteratur über das eigene Berufsfeld gelesen. Da können die eigene Homepage, ein Presseartikel, eine Anzeige im Fachblatt oder ein Hörfunkspot im Lokalradio doch gar kein Problem sein.

Doch schreiben ist nicht texten. Ein erzählender Schulaufsatz ist schließlich kein assoziativer Werbetext und DeutschprofessorInnen keine zahlenden – und daher kritischen – KundInnen. Ganz zu schweigen von JournalistInnen oder der hypersensiblen Öffentlichkeit im Internet. TexterInnen sind jahrelang trainierte ExpertInnen, die für das jeweilige Medium und Format auch genau die richtige Art von Text erzeugen. Vom Imagefolder bis zum Angebotsflyer, vom TV-Spot bis zum Webinar. Jeder Text ist für Ihr Unternehmen/Ihre Marke und die jeweilige Kommunikationsaufgabe maßgeschneidert. Erfolgreiches Content Marketing braucht hochqualitative, zielgruppen-affine Inhalte. Diese bekommen Sie nur von Fachleuten. So werden Sie auch in Zukunft bei Ihren KundInnen punkten können. Hier folgen Taten statt hohler Worte!
– See more at: http://dktpr.com/#sthash.uvcR2fIy.dpuf

Fähigkeiten

Gepostet am

16. September 2015